Ausgewählte Berichte in den Medien

27.02.2017

Ferne Länder ganz nah

Das Projekt „Weltreise durch Wohnzimmer“ ist nun auch in München gestartet. Zugezogene mit ausländischen Wurzeln öffnen ihr Zuhause und erzählen einen Abend lang von ihrer früheren Heimat.   Weiterlesen

Quelle: Süddeutsche Zeitung

21.11.2016

Preis: Weltreisen durch die Wohnzimmer in Rheda-Wiedenbrück

Eine Peruanerin erzählt in ihrem Wohnzimmer von der Heimat. Und der Ursprungsidee von Catrin Geldmacher wurde eine besondere Anerkennung zuteil  Weiterlesen

Quelle: Neue Westfälische

01.05.2016

Mit ehrenamtlichem Engagement auf Weltreise durch Wohnzimmer

Wie organisiert man eigentlich ein Ehrenamt? Wie gewinnt man ehrenamtliche Unterstützer? Fragen, die sich ehrenamtlich Aktive häufig stellen  → Weiterlesen

Quelle: Allianz blau

08.04.2016

Ein intimer Einblick in eine ganz andere Welt

Essen ohne Besteck, auf dem Boden oder barfuß: Für den Verein „Weltreise durchs Wohnzimmer“ erzählen Ausländer von ihrer Heimat. Und da geht es auch mal darum, ob Meerschweinchen wirklich schmecken.   → Weiterlesen

Quelle: Welt und N24

12.03.2016

Völkerverständigung bei der „Weltreise durch Wohnzimmer“

Bundeskonferenz: Die interkulturellen Begegnungen finden im Kreisgebiet immer mehr Anklang. Mancher ist da schon zum Weltenbummler geworden → Weiterlesen

Quelle:  Neue Westfälische

18.03.2016

Weltreise im Wohnzimmer macht Schule

Von Rheda-Wiedenbrück nach Gütersloh, von dort nach Neuseeland und wieder zurück an die Dalke. So lässt sich die Erfolgsgeschichte der Initiative „Weltreise durch Wohnzimmer“ in Kurzform zusammenfassen → Weiterlesen

Quelle:  Die Glocke online

20.02.2016

Friedensarbeit der anderen Art

Idee: Die „Weltreise durch Wohnzimmer“ findet immer mehr Anhänger, auch im Ausland. Und sie gewinnt Preise. Bald könnten es 10.000 Euro sein → Weiterlesen

Quelle:  Neue Westfälische

03.02.2016

Reisen ohne Koffer

Interessante Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen, über Geschichte und Kultur ihrer Herkunftsländer etwas Neues erfahren und dabei landestypische Spezialitäten genießen – das kann man sogar ohne die eigene Stadt verlassen zu müssen → Weiterlesen

Einen Mitschnitt der Sendung → Hören

Quelle:  Campusradio für Bielefeld

10.01.2016

Einblick ins Leben zwischen den Kulturen

Dank „Weltreise durch Wohnzimmer“ lernen sich Ausländer und Deutsche im privaten Umfeld kennen. Centaur war in Rheda-Wiedenbrück, wo Catrin Geldmacher 2011 auf diese Integrations-Idee kam, mit unterwegs nach China und Frankreich → Weiterlesen

Quelle: Centaur Kundenmagazin

24.03.2015

Auf dem Sofa nach Korea

„Wenn jemand eine Reise tut…“ so kann er auch ohne Flug- oder Rundreise, ohne Sightseeing, Tiefseetauchgang oder Banana-Boat-Riding was erzählen → Weiterlesen

Quelle: Magazin Kultur Korea

26.06.2014

Bali liegt um die Ecke

Aus welchem Land kommt eigentlich die afrikanische Familie, die mir immer wieder im Supermarkt begegnet? Und wo ist wohl die junge Frau von drüben aufgewachsen → Weiterlesen

Quelle: 26.06.2014 Brigitte