Weltreise durch Wohnzimmer

Miteinander zu sprechen ist besser als übereinander zu sprechen!

Foto: Hilla Südhaus

Jubel im Wohnzimmer ©Hilla Südhaus

Videos

Am Beispiel von Phocas, dem „Reiseleiter“ und Angelika, der „Reisenden“ wird unser Programm erklärt. Reiseleiter laden in ihr Wohnzimmer ein.

Weltreisen-Kalender

In welchen Städten finden die nächsten Weltreisen statt? Woher stammen die Reiseleiter, die von sich berichten?

Wir suchen

Wer möchte sein Wohnzimmer öffnen? Wer möchte die Reiseleiter unterstützen? Wer möchte Reiseveranstalter sein?

Medienberichte

Wir freuen uns sehr, wenn über unser Programm in den Printmedien, im Radio und im Fernsehen berichtet wird. Hier gibt es einige Beispiele.

Auszeichnungen

Für unser friedenförderndes Programm haben wir schon einige Auszeichnungen bekommen.

Meinungen

Hier erzählen Freunde und Förderer, Teilnehmer und Fans von ihrer Erfahrung mit dem Programm!

Der Verein

Organisiert sind wir als gemeinnütziger Verein. Wollen Sie Mitglied werden?

Aktuelles

Drei Generationen im Museum

01/2024 Direkt zum Jahresbeginn 2024 setzten wir unsere Kooperation mit dem Lebens- und Gesundheitszentrum Mea Vita in Rietberg fort, die wir 2023 im Rahmen von "So schaffe ich Frieden" begonnen haben. Dieses Mal sind wir multikulturell (aus Deutschland, Ecuador, Syrien und der Ukraine) und drei Generationen übergreifend in die Ausstellung "Kochen Putzen Sorgen" eingetaucht. ...

zwei internationale Stammtische pro Monat

12/2023 Am zweiten Dienstag und dritten Donnerstag im Monat treffen wir uns zum internationalen Stammtisch. Dienstags im Kloster von Wiedenbrück und donnerstags im Café Bunnemanns. Wir sitzen an Vierertischen und die Sprache, auf der wir uns unterhalten, ist Deutsch. Nach einer Stunde wechseln wir die Tische, damit wir jeden Abend neue Leute kennenlernen. Bei jedem Treffen gibt es neue Interessierte und Stammgäste. Unsere Treffen gibt es in ...

Vorlesetag und Taschenlampenführung

,
11/2023 Am 17. November ist der bundesweite Vorlesetag und wir lesen von 15 bis 19 Uhr direkt in unserer Ausstellung auf Sitzkissen, Hockern und Stühlen für Kinder und Erwachsene aus in dem Leben von berühmten Künstler*innen und Friedensfreund*innen vor: Louise Bourgeois, Mahatma Gandhi, Frida Kahlo, Georgia O’Keeffe, Nelson Mandela, Yoko Ono, Pablo Picasso, Malala Yousafzai  Im Anschluss daran bieten wir von 19 bis 20 Uhr eine Taschenlampenführung durch unsere Ausstellung an. Die Bücher sind aus ...

Reisebericht Mexiko

,
10/2023 Seit langer Zeit hat Irlanda geplant, ihr Wohnzimmer zum Día de los Muertos zu öffnen. Der Día de los Muertos wird in Mexiko vom 30.10. bis 2.11. jeden Jahres gefeiert. Wörtlich übersetzt ist es "Tag unserer Toten". Ähnlich wie in unseren Breiten "Allerheiligen", aber fröhlicher mit vielen traditionellen Handlungen. Eine Woche vor der Reise ...

Familientag in unserer Kunstausstellung

10/2023 109 Personen sind unserer Einladung zum Familientag in unserer Ausstellung "So schaffe ich Frieden" gefolgt. Unsere sieben Stationen zum Entdecken unserer Exponate zauberten unseren Besuchenden Freude und Überraschungen ins Gesicht. Genau das war ...

Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen

10/2023 Wir wollen, dass alle, die wollen, in den Genuss unserer Kunstausstellung kommen. Geringe Deutschkenntnisse oder körperliche Beeinträchtigungen sollen da keine Hürde sein. Heute haben wir unsere Führung durch die Ausstellung auf die Bedürfnisse von blinden und sehbehinderten Menschen abgestimmt. Es erfreut uns so sehr, dass unser kostenloser Service den Besuchenden so viel Freude schenkt.

KlosterGespräch "Frieden"

10/2023 Ca. dreimal jährlich wird zu einem interessanten Thema mit Experten und Besuchenden im Kloster Wiedenbrück diskutiert. Heute hat der Radiomoderator Thorsten Wagner Conert mit der Yogalehrerin Gabi Göller, der Kuratorin der Kunstausstellung "So schaffe ich Frieden" Catrin Geldmacher und Interessierten näher beleuchtet, wie wir individuell für mehr Frieden sorgen können. Konsens war, dass der Frieden mit uns selber anfängt. Jeder/ jede Einzelne kann direkt beginnen und braucht auf keine Erlaubnis von irgendwem zu warten.

Französische Gruppe in unserer Kunstausstellung

10/2023 Es war uns eine große Freude, 15 Franzosen und Französinnen mit ihren deutschen Gastfamilien für eine Stunde in unserer Kunstausstellung "So schaffe ich Frieden" zu begrüßen und in vier 8er-Gruppen durch unsere Ausstellung auf Französisch und auf Deutsch ...

Reisebericht Spanien

,
09/2023 Heute hat Maria Jose ihre Wohnung in Bielefeld geöffnet und uns von ihrer Herkunftsregion "Kantabrien" an der spanischen Nordküste berichtet. Maria Jose schwärmt davon, dass es in der Region Strände UND Berge gibt. Wie auf dem Foto zu sehen, gibt es in der Region sogar menschenscheue kantabrische Braunbären (spanisch: Oso Pardo). Die waren den meisten der Reisenden bisher unbekannt. Maria Jose kommt aus der Hauptstadt von ...